Die Weiterbildung für Oberfranken

Zur Startseite
Zur Startseite

Spanisch Intensivkurs – Teil 1 (IHK)

Spanisch als Fremdsprache erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ziel dieses praxisorientierten Lehrgangs ist eine schnelle und intensive Einführung in die Grundlagen der spanischen Sprache. Die vermittelten Inhalte ermöglichen es den Teilnehmern, binnen kurzer Zeit solide Kenntnisse zu erwerben.

Zielgruppe

Interessenten mit hohen Lernfortschritten, die über keine oder geringe Spanischkenntnisse verfügen und in relativ kurzer Zeit fundierte Grundlagen erwerben wollen.

Veranstaltungsform

berufsbegleitend

Veranstaltungsumfang

ca. 50 UStd.
1 x wöchentlich von 18:00 bis 20:30 Uhr

Bei einer regelmäßigen Teilnahme am Lehrgang (mind. 80 Prozent) und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/innen ein IHK-Zertifikat.

Ort & Termine

IHK-Bildungszentrum Bayreuth
Lehrgangsdauer: 27.09.2022 bis 13.12.2022
BT-TLSPAN0122

IHK-Bildungszentrum Bamberg
Lehrgangsdauer: 27.09.2022 bis 13.12.2022
BA-TLSPAN0122

Teilnehmerpreis

395,00 €

Veranstaltungsinhalte

  • Grammatikalische Grundlagen
  • Systematischer Aufbau eines Grundwortschatzes
  • Beherrschung einfacher und typischer Alltagssituationen
  • Förderung des Hörverständnisses und des freien Sprechens
  • Nützliche Redewendungen
Bei Bedarf können die Lerninhalte in einem Spanisch Intensivkurs - Teil 2 (IHK) ausgeweitet werden.

Thema

Spanisch

Veranstaltungsgruppe

Fremdsprache

Kontakt

Nicole Böhner
Nicole Böhner

Tel.: 0921 886-203
E-Mail-Kontakt:

Coronavirus

Update - Stand 02.09.2021:

Aktuelle Informationen zum IHK-Lehrbetrieb in der Höheren Berufsbildung (z. B. Fachwirt-, Meister- und Betriebswirt-Kurse): Schrittweise zur „Neuen Normalität“

Weiterbildungskatalog 2021

Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in den
IHK-Bildungszentren Bayreuth, Bamberg und Hof.

#ONE: Mission. Wirtschaft.

DIHK

WIS Datenbank des DIHK

Das bundesweite Weiterbildungsportal

Die umfassende Datenbank des DIHK zu Seminaren und Lehrgängen in ganz Deutschland.

IHK für Oberfranken Bayreuth

Dienstleistung mit Qualität

Die IHK für Oberfranken Bayreuth ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).