Die Weiterbildung für Oberfranken

Zur Startseite
Zur Startseite
Startseite> Artikelsuche

Qualitätsmanager/-in (IHK)

Durch die Einführung eines systematischen Qualitätsmanagementsystems werden Abläufe und Verbesserungspotenziale transparenter – und die Kunden und Mitarbeitenden zufriedener, wodurch sich die Wirtschaftlichkeit verbessert. Für die Implementierung eines erfolgreichen QM-Systems sind Kenntnisse der Normenfamilie sowie Wissen zu den Werkzeugen und Methoden des Qualitätsmanagements unerlässlich.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an alle, die ein QM-System aufbauen bzw. pflegen möchten und sich hierzu grundlegende Kenntnisse aneignen wollen.

Veranstaltungsform

berufsbegleitend

Veranstaltungsumfang

ca. 160 UStd.

Bei einer regelmäßigen Teilnahme am Lehrgang (mind. 80 Prozent) und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/-innen ein IHK-Zertifikat.
Der Lehrgang findet als Mischform zwischen Präsenz- (ca. 56 UStd.) und Online-Unterricht (104 UStd.) statt.

Ort & Termine

findet Online statt
Lehrgangsdauer: 10.09.2024 bis 19.12.2024 - Mischform zwischen Präsenz- (ca. 56 UStd.) und Online-Unterricht
(ca. 104 UStd.), Unterrichtstage: Online-Unterricht: dienstags und donnerstags, Präsenz-Unterricht: samstags, im IHK-Bíldungszentrum Bamberg
ONLINE-TLQUMAN0124

Teilnehmerpreis

1.600,00 €
inkl. Fachbücher

Veranstaltungsinhalte

Teil A – Einführung in die Grundlagen von QM-Systemen

Teil B – Analyse der Regelwerke ISO 9001:2015 ff.

Teil C – Statistik im QM

Teil D – Qualitätsförderung

Teil E – Vorgehensweise bei der Einführung eines QM-Systems
  • Rolle der Leitung und des QM-Beauftragten
  • Dokumente eines QM-Sytems
  • Beteiligung der Mitarbeiter bei der Erstellung von QM-Dokumenten
  • Vorbereitung zur Zertifizierung
Teil F – Methoden und Werkzeuge
  • Methoden wie Paretoanalyse, Korrelationsdiagramm, Benchmarking
  • SPC
  • FMEA
Teil G – Spezielle Schwerpunkte im QM
  • Qualitätskosten, -planung, -lenkung
  • Qualität und Recht, Audit, TQM
  • Wissensmanagement
  • Chancen/Risikomanagement

Thema

Qualitätsmanagement

Veranstaltungsgruppe

IHK-Zertifikatslehrgang

Kontakt

Melanie Zimmermann
Melanie Zimmermann

Tel.: 0921 886-711
E-Mail-Kontakt:

Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in den
IHK-Bildungszentren Bayreuth, Bamberg und Hof.

#ONE: Mission. Wirtschaft.

KURSNET

der Bundesagentur für Arbeit


Im KURSNET-Portal der Bundesagentur für Arbeit finden Sie weitere Anbieter unter anderem für Vorbereitungskurse auf öffentlich-rechtliche
IHK-Weiterbildungsprüfungen sowie Sach- und Fachkundeprüfungen. Für die aktuelle Vollständigkeit der Angebote können wir leider keine Gewähr übernehmen.

IHK für Oberfranken Bayreuth

Dienstleistung mit Qualität

Die IHK für Oberfranken Bayreuth ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).