Die Weiterbildung für Oberfranken

Zur Startseite
Zur Startseite

Geprüfte/r Industriemeister/in Elektrotechnik (IHK)

Die Absolventen zum/zur Geprüften Industriemeister/in Elektrotechnik (IHK) übernehmen auf mittlerer Funktionsebene Entscheidungs-, Überwachungs- und Beratungsfunktionen in den Bereichen Produktion, Organisation und Mitarbeiterführung. Sie sorgen für die Einsatzbereitschaft der Betriebs- und Arbeitsmittel und sind insbesondere für die Durchsetzung von Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzmaßnahmen zuständig.

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Bereich Elektrotechnik, die in allen Branchen der Industrie zur leitenden Elektrofachkraft und Führungskraft aufsteigen möchten.

Veranstaltungsform

berufsbegleitend oder Vollzeit

Veranstaltungsumfang

ca. 1.100 UStd. im Blended Learning Format D. h. wir kombinieren Präsenzunterricht mit Online-Modulen.

Ort & Termine

IHK-Bildungszentrum Bamberg
Infoabend:
10.03.2021, 17:30 Uhr, per Videokonferenz, eine Anmeldung ist unter p.meister@bayreuth.ihk.de zwingend erforderlich.
Lehrgangsdauer: 11.06.2021 bis 22.11.2023 (Teilzeitlehrgang)
BA-TLIMELO0121

Teilnehmerpreis

4.200,00 €
(Ratenzahlung)
zzgl. Lernmittel nach Bedarf und Prüfungsgebühren.
Staatl. Zuschuss über AFBG ist möglich.

Veranstaltungsinhalte

Teil A – Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Teil B – Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Handlungsbereich Technik
    • Infrastruktursysteme und Betriebstechnik oder
    • Automatisierungs- und Informationstechnik
  • Handlungsbereich Organisation
    • Betriebliches Kostenwesen
    • Planungs-, Steuerungs-, Kommunikationssysteme
    • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Handlungsbereich Führung und Personal
    • Personalführung
    • Personalentwicklung
    • Qualitätsmanagement

Teil C – Berufs- und arbeitspädagogischer Teil

  • Im Rahmen des Kurses ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse (s. Ausbildung der Ausbilder) gemäß AEVO zu erbringen. Dieser Teil kann individuell in den angebotenen Veranstaltungen erworben werden und ist somit nicht in diesem Kurs enthalten.

Thema

Technik

Veranstaltungsgruppe

Lehrgang mit IHK-Prüfung

REFA Bayern e.V.

REFA Grundausbildung 2.0

Kontakt

Petra Meister
Petra Meister

Tel.: 0921 886-201
E-Mail-Kontakt:

Coronavirus

Update - Stand 30.04.2020:

Lehrbetrieb der IHK-Weiterbildung läuft ab 15. Mai 2020 wieder in Präsenz an – schrittweise und mit Hygienekonzept!

Die Bayerische Staatsregierung erlaubt nun neben den Schulen auch der IHK-Weiterbildung die Wiederaufnahme von Lehrbetrieb für Kurse und Studiengänge, die in diesem Jahr Prüfungen schreiben.

Weiterbildungskatalog 2020

Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in den
IHK-Bildungszentren Bayreuth, Bamberg und Hof.

#ONE: Mission. Wirtschaft.

DIHK

WIS Datenbank des DIHK

Das bundesweite Weiterbildungsportal

Die umfassende Datenbank des DIHK zu Seminaren und Lehrgängen in ganz Deutschland.

IHK für Oberfranken Bayreuth

Dienstleistung mit Qualität

Die IHK für Oberfranken Bayreuth ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).