Die Weiterbildung für Oberfranken

Zur Startseite
Zur Startseite
Startseite> Seminare> Immobilienwirtschaft

Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Maklervertrag  

In diesem Seminar werden zunächst wichtige Vorschriften des Mietrechts und dabei insbesondere zur Wohnraummiete aufgezeigt. Daran schließen sich für Immobilienmakler wichtige Themen des Maklervertragsrechts an. Hierzu gehören unter anderem

- Besonderheiten des Alleinauftrages
- Tätigkeitspflicht
- Haftung des Immobilienmaklers und des Maklerkunden
- Individualvereinbarungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt in der Prüfung der Zulässigkeit von einzelnen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie zum Beispiel in den Bereichen:

- Vertragsstrafe
- Vorkenntnis
- Vorschusszahlung
- Reservierungsvereinbarung
- Aufwendungsersatz
- späterem Vertragsschluss
- und Ausschluss des Kündigungsrechts aus wichtigem Grund.

Hinweis: Mit dem „Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter“ hat der Gesetzgeber eine Pflicht zur regelmäßigen Weiterbildung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter eingeführt. Das Seminar erfüllt die in der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) geregelten Anforderungen an die Weiterbildungsverpflichtung und ist mit 7 Zeitstunden anrechenbar.

Zielgruppe

Immobilienmakler

Veranstaltungsform

Vollzeit

Veranstaltungsumfang

1 Tag

Dozent

Prof. Dr. Rolf Koch

Ort & Termine

IHK-Bildungszentrum Bayreuth
Lehrgangsdauer: 19.09.2019
BT-VSIMMO0419

Teilnehmerpreis

298,00 €
inkl. Seminarunterlagen und Tagungsgetränke

Veranstaltungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen: BGB
  • - Schuldrecht Besonderer Teil
    - Mietrecht
    - Maklervertragsrecht

Thema

Immobilienwirtschaft

Veranstaltungsgruppe

Seminar

Kontakt

Melanie Zimmermann
Melanie Zimmermann

Tel.: 0921 886-711
E-Mail-Kontakt:

Bildungskatalog 2019

#ONE: Mission. Wirtschaft.

Lehrgänge mit Zertifikat

Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in den IHK-Bildungszentren Bamberg, Bayreuth und Hof.

IHK-Bildungszentrum Hof

Beratungszeitfenster jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

DIHK

WIS Datenbank des DIHK

Das bundesweite Weiterbildungsportal

Die umfassende Datenbank des DIHK zu Seminaren und Lehrgängen in ganz Deutschland.

IHK für Oberfranken Bayreuth

Imagefilm über die IHK-Weiterbildungsangebote

Dienstleistung mit Qualität

Die IHK für Oberfranken Bayreuth ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).