Die Weiterbildung für Oberfranken

Zur Startseite
Zur Startseite
Startseite> Artikelsuche

Managementassistent/in (IHK)

Von der Managementassistenz wird mehr erwartet, als einen Brief nach Vorlage abzutippen, oder Anrufe für den Vorgesetzten entgegenzunehmen. Vielmehr entlasten sie zum einen ihre Vorgesetzten bei Routineaufgaben oder der Vorbereitung von Entscheidungen. Zum anderen bilden Managementassistenten/innen häufig die Schnittstelle zwischen der Führungskraft und anderen Mitarbeitern sowie zu Kunden.

Als Mitarbeiter/in mit einer kaufmännischen Ausbildung oder als Quereinsteiger/in mit kaufmännischer Berufspraxis arbeiten Managementassistenten/innen in nahezu jeder Branche. In Großunternehmen sind sie in Fachabteilungen eingesetzt, wie etwa in der Personalabteilung oder dem Vertrieb. In kleinen und mittelständischen Unternehmen sind sie meist Mitarbeiter/innen der kaufmännischen Abteilung. Statistiken erstellen, auswerten und präsentationsfähig gestalten, Angebote entwerfen, Projekte begleiten, bei Besprechungen protokollieren: Dies ist nur ein Ausschnitt aus dem vielfältigen Aufgabenbereich eines/r Managementassistenten/in. Im Zertifikatslehrgang Managementassistent/in (IHK) werden die notwendigen fachlichen Kompetenzen für diese Tätigkeiten vermittelt.

Basis für eine kompetente Assistenz sind Kenntnisse in Unternehmensführung, sowie auch das sichere Beherrschen der gängigen EDV-Anwendungen. Aufbauend auf die bereits vorhandenen kaufmännischen Grundkenntnisse werden die Aufgaben der Fachabteilungen Personal, Marketing und Einkauf schwerpunktmäßig dargestellt und Lösungsansätze an Fallstudien entwickelt.
Ein weiterer Schwerpunkt des Trainings liegt auf der Vermittlung von Methodenkompetenz. Präsentations- oder auch Problemlösungstechniken werden deshalb im Kurs praxisnah geübt.
Bei Themen wie Selbstsicherheit, Verantwortungsbewusstsein oder Konfliktlösung werden die Teilnehmer/innen in ihrer Sozial- und Individualkompetenz gestärkt.

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter/innen im Büro oder Sekretariat, insbesondere an Wieder- und Quereinsteiger/innen, die ihre Lücke zwischen vorhandenen beruflichen Kenntnissen und den aktuellen Anforderungen in den Unternehmen schließen wollen. Sie lernen die Kenntnisse, um in jedem Bereich eines Unternehmens selbständig und mit der notwendigen Fachkompetenz Assistenzaufgaben zu übernehmen. Außerdem lernen Sie, Ihren Arbeitsbereich effizient zu organisieren und Sie erweitern Ihre persönliche und soziale Kompetenz. So erfüllen Sie die Anforderungen für eine anspruchsvolle und zeitgemäße Assistenzarbeit.

Veranstaltungsform

berufsbegleitend

Veranstaltungsumfang

ca. 200 UStd.

Ort & Termine

IHK-Bildungszentrum Bayreuth
Lehrgangsdauer: 07.05.2018 bis 01.02.2019
Unterrichtstage: Montags und Mittwochs von 18:00 - 21:15 Uhr
BT-TLMANAG0118

Teilnehmerpreis

1.800,00 €
(Ratenzahlung)
inkl. Lernmittel

Veranstaltungsinhalte

Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Unternehmenskultur und Unternehmensidentität
  • Unternehmensorganisation
  • Rechtliche Grundlagen: Rechtsformen der Unternehmung
  • Wirtschaftsbeziehungen
Personalwirtschaft und Arbeitsrecht
  • Personalmanagement
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
Marketing und Vertrieb
  • Marketing-Grundlagen
  • Die Instrumente des Marketing-Mix
Einkauf
  • Aufgaben und Organisation von Materialwirtschaft und Einkauf
  • Der Beschaffungsprozess
  • Einkaufsabwicklung und Bestellvorgänge
EDV im modernen Büro
  • MS-Word
  • MS-Excel
  • MS-PowerPoint
  • Datenschutz und Datensicherheit
Professionelles Officemanagement
  • Arbeitsorganisation, Zeitmanagement
  • Korrespondenz
  • Reiseplanung und Reisekosten
  • Projektmanagement
Kommunikation und Kompetenz
  • Handlungskompetenzen
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Work-Life-Balance

Thema

Management und Führung

Veranstaltungsgruppe

IHK-Zertifikatslehrgang

Kontakt

Melanie Zimmermann
Melanie Zimmermann

Tel.: 0921 886-711
E-Mail-Kontakt:

Bildungskatalog 2017/II

Lehrgänge mit Zertifikat

Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in den IHK-Bildungszentren Bamberg, Bayreuth und Hof.

IHK-Bildungszentrum Hof

Beratungszeitfenster jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

DIHK

WIS Datenbank des DIHK

Das bundesweite Weiterbildungsportal

Die umfassende Datenbank des DIHK zu Seminaren und Lehrgängen in ganz Deutschland.

IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK-Kinospot Weiterbildung

IHK-Kinospot 2015

Dein Aufstieg. Deine Karriere. Deine IHK. Der erste Kino-Werbespot über die Abteilung Weiterbildung der IHK für Oberfranken Bayreuth.

Dienstleistung mit Qualität

Die IHK für Oberfranken Bayreuth ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und zugelassen nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV).